Willkommen bei den Judokas aus Großräschen !
   
  Judo in Großräschen
  News Judo 2016
 

Sportjahr  2016  JC Großräschen e. V.

 
Ein Hobby Radio, wo auch über unseren Judosport in der Region reglmäßig berichtet wird.
Sendungen für Euch können auch zusammenegstellt werden sowie Musikwünsche und Grüße können eingereicht werden zu jedem Anlass unter  E-Mail: judo.eckhard.krueger@web.de
 


Herzlichen Glückwunsch allen Geburtstagskindern im Monat Oktober 2016. Alles Gute und Liebe und vor allem Gesundheit für Euren weiteren Lebensweg.






Juni 2016
Trasiningslager des JC Großräschen vom 08.07. bis 10.07.2016

Auch im Sportjahr 2016 gab es wieder ein Trainingslager unsers JC Großräschen mit vielen Teilnehmern . Ob klein oder groß alle beteiligten sich sehr interessiert und intensiv an diesem Trainingslager zum Abschluss des ersten Wettkampfhalbjahres 2016. Unterstützt von vieloen Übungsleitern konnten  sehr interessante und gute Abwechslungsfreiche Trainingseinheiten absovliert werden. Mit großer Aufmerksamkeit trainierte alle Teilnehmer und jeder kam auch ins schwitzen. Dank galt auch vielen Eltern für die Unterstützung und natürlich auch sehr gute Verpflegung.

Hier einige Bildliche Präsentationen für alle.





Text / Bilder  JC Großräschen


Am Samstag dem 21.05 waren diese 5 Sportler vom JC Großräschen bei den 6. Schülermasters in Ortrand.
Moritz S . 1. Platz
Jan Luca L. , Ignatz Amram B. und Amon J. 3. Platz und Jannis W. 5 Platz



Text/Bild  JC Grossräschen

Sumo

Im Rahmen der 19. Kinder und Jugendsportspiele des Landkreises Oberspreewald Lausitz,

waren 120 Teilnehmern (davon 50 Mädchen) aus 8 Vereine und Sportlern aus den Schulen unserer Stadt zum bereits 17. Großräschen Sumo-Turnier angetreten.

In diesem Jahr musste sogar einen zweiten Sumoring (Dohyō) aufbauen um bei der hohen Teilnehmerzahl einen zügigen Verlauf zu gewähren. Zur Eröffnung überbrachte Roland Melke als Vertreter des KSB noch die besten Wünsche an die Sporlter.

Der Organisator Dietmar Hertes führte mit einem Sportler Techniken vor und ging auf Besonderheiten des Regelwerkes ein. Dies war Notwendig weil viele Sportler das erste Mal an einem Sumowettkampf teilnahmen. Eingeteilt nach Alters-und –Gewichtsklasse (die leichtesten Sportler brachten 17,5 kg auf die Waage) konnte das Turnier beginnen. Da in der Regel ein Kampf zwischen 10 bis 30 Sekunden dauert hieß es von Anfang an vollste Konzentration. Wenn der Sieger nicht zweifelsfrei feststand wurde der Kampf sofort wiedeholt.

Nachdem die Kämpfe in den einzelnen Gewichtsklassen ausgetragen waren und die ersten Sieger feststanden, konnte wer wollte, noch einmal in der offen Klasse ohne Gewichtseinteilung an den Start gehen. Hier kommt es vom Gewicht her immer wieder zu sehr unterschiedlichen schweren Paarungen, wobei nicht immer der schwerster den Ring als Sieger verlässt. Viele Sportler nutzten diese Möglichkeit und konnten somit eine zweite Medaille mit nach Hause nehmen. Von den Großräschener Startern gelang das eindrucksvoll Moritz Stroisch der alle neun Kämpfe gewann.

Zum Vierten Mal wurden auch die Sieger in der offenen Männerklasse ermittelt. Hier stellten sich acht Sportler der Herausforderung. Diese traten natürlich im traditionellen Mawashi (Sumo-Gürtel) an. Nach spannenden Kämpfen setzte sich dann Patrick Hahm vom gastgebenden Verein durch.

Dietmar Hertes

Platzierungen unsere Sportler

1.Platz (6): 2 mal Moritz Stroisch, Melanie Nowka, Amon Jungwirth,

Moritz Lehmann

 

2. Plätze(5): 2 mal Felix Schielinski, Erik Weise, Bruno Gärtner,

Janine Nowka

 

3.Plätze (8): Sarah Hinz, Josef Lieske, Steven Lehnigk, Isabell Pawlik,

Janine Nowka, Ignatz Amram Böttcher, Jannis Weidner,

Christian Karlinka

5.Plätze (8): Nils Hinz, Marcel Pötter, Max Lehmann, Melanie Nowka,

Filician Krause, Arne Jungwirth, Robin Huber, Moritz Lehmann

 

 

Vereinswertung: 1.Platz Finsterwalde 152 Punkte

2.Platz Großräschen 102 Punkte

3.Platz PSV Cottbus 100 Punkte

4.Platz Chemnitz 84 Punkte

5.Platz Weißwasser 79 Punkte

6.Platz Uebigau 68 Punkte 7.Platz Brandenburg 59 Punkte 8.Platz Senftenberg 8Punkte










April / Mai 2016


















30.04.2016 + 01.05.2016  Judo Poklatuzrnier der U 15 / U 18 und U 21 / U 9  / U 11 und U 13 im Männlichen und Weiblich Bereich
Zahlreiche Judovereine aus Brandenburg , Berlin und Saxen nahmen wiederum an unserem Judoturnier in der neuen Mehrzweckhalle am See teil. Auf den ausgelegten Judomatten konnten hochkarätige Wettkämpfe im männlichen und weiblichen Bereich bewundert werden. Technisch hoch begabt gab es sehr gute Kämpfe zu sehen und manch einer mußte sich stark beweisen umnd auf das begehrte Treppchen des Siegerpodestes zu gelangen. Unsere Judokas aus Gropßräschen zeigten sehr gute Wettkampfleistungen in den Gewichtsklassen. Unterstützt von einem sehr guten Kampfrichterkollektiv konnten alle Wettkämpfe sportlich fair und vor allem Neutral bewertet werden. Wir bedanken uns alle bei den angereißten Vereinen und allen die uns am heutigen Wettkampftag unterstützen konnten. Ergebnisse und Bilder werden noch eingearbeitet.


Die Vorbereitungen auf unser traditionelles Pokalturnier in Großräschen sind im vollen Gange.

21.04 - 24.04.2016 Judo Europameisterschaften der Männer und Frauen in Kasan



März 2016
25.03.2016


Frohe Ostern an alle Vereinsmitglieder und deren Familien 2016


19. + 20.03.2016
Und wieder waren Sportler aus unserm Verein unterwegs. Michelle P. und Janine N. waren in Bad Belzig und haben eine Silber und eine Bronze Medaille mit nachhause gebracht . Herzlichen Glückwunsch !







17.03.2016
Am Donnerstag fanden die ersten Gürtelprüfungen , beim JC Großräschen ,für dieses Jahr statt.
5 Sportler nahmen teil.
Alle 5 haben BESTANDEN !!
Glückwunsch und viel Erfolg mit dem neuem Kyu.




12.02.2016 Kreismeisterschaften im Judo in Senftenberg
Was für ein Samstag ?
Gestern fand die Kreismeisterschaft /Kreisjugendsport spiele in Senftenberg statt . 18 Sportler aus unseren Verein sind an den Start gegangen. Mit 9x Gold ,3x Silber und 8x Bronze haben wir uns mal wieder unter Beweis gestellt.








Text / Fotos:  JC Großräschen

Februar 2016

20.02.2016 Anfängerturnier der U 7  bis U 13 in Senftenberg
Am 20.02.2016 fand traditionell das diesjährige Anfängerturnier für die U 7  bis U 13 wiederum in Senftenberg statt. Zahlreiche Judovereine nutzten die Gelegenheit und gaben ihren "Neuen" die Möglichkeit das Wettkampfgeschehen auf einer Judomatte kennen zu  lernen und gleichzeitig den Übungsleitern und Trainern zu zeigen was man bisher gelernt hat im Training um zu einem Erfolg zu gelangen. Auch unser JC Grossräschen e. V. startete mit 8 Teilnehmern an diesem Turnier und erreichte sehr gute Platzierungen, so das jeder mit einer Medaille nach Hause reisen konnten. Judo Kampfrichter Dietmar Hertes sorgte gemeinsam mit seinen anderen Kollegen für einen sportlich faieren Ablauf. Herzlichen Dank gilt den Eltern und Betreuern die es ermöglichten das unsere Sportler an diesem Turnier teilnehmen konnten.








Bilder: (JC Grossräschen e.V.)

19. - 21.02.2016 Judo Grand Prix in Düsseldorf



14.02.2016 Trainingsinhalte und - Beginn in allen Übungsgruppe des JC


Sport , Spiel , Spaß und Judo ist auch im Jahr 2016 für alle Übungsgruppen des JC Großräschen e.V. angesagt. Erfahrene Übungsleiter und Trainer sowie Kampfrichter und Betreuer stehen dem Verein zur Verfügung um diese sanfte Sportart auch in Großräschen vielen Kindern , Jugendlichen und Erwachsenen zu vermitteln. Regelmäßig treffen sich die Mitglieder in der neuen Hall am See und trainieren dort für die bevorstehenden Wettkämpfe sowie einzelnen Graduierungsstufen im Judo mit viel Freude und Leidenschaft. Hier sind auch einige Bildliche Darstellungen veröffentlich wie im Verein trainiert wird.






Text: E.K.  Bilder: JC-G




13.02.2016 NODEM U 21 männlich und weiblich in FFO
Die NODEM 2016 der U 21 wearen geprägt von vielen kämpferischen Leistungen im männlichen und weiblichen Bereich. Auch unsere Räschener Judokas im weiblichen Bereich mussten sich beweisen und ihren Leistungsstand darstellen was sie gut gegenüber vielen stärkeren Gegnerinnen bewiesen haben. Am Ende des Wettkampftages belegten Janine Nowka den 5. Platz und Michelle Pötter einen sehr guten 7. Platz. Herzlichen Glückwunsch beiden zu diesen Platzierungen.

Januar 2016
23. + 24.01.2016 LEM U 21 in Starusberg der männlichen und weiblichen U 21
Unsere Judokas bereiteten sich intensiv auf die ersten Wettkämpfe im jahr 2016 vor. Darunter Michel Pötter und Janine Nowka auf die LEM der U 21. Beide starteten sehr gut bei diesem Turnier und konnten beide mit einer Medaille nach Hause fahren, so das auch sie sich qualifizieren konnten in ihrer gewichtsklasse für die NODEM 2016 in FFO.
Michelle Pötter belegte den 2. Platz ( Silbermedaille )
Jeanine Nowka belegte den 3. Platz ( Bronzemedaille )
Beiden herzlichen Glückwunsch zum Gewinn der Medaillen sowie die Qualifikation zu der diesjährigen NODEM.

08.01.2016 Trainingsbeginn beim JC Großräschen im Jahr 2016
In allen Übungsgruppen begann das diesjährige Training gemeinsam mit den verantwortlichen Übungsleiter. Ziel ist es im Jahr 2016 eine regelmäßige Trainingsteilnahme bei allen Mitglieder zu erreichen und vor allem die Absicherung bei allen Judoturnieren, ganz besonders in unserer Region. Wir hoffen weiterhin auf eine sehr gute Zusammenarbeit mit Elternhaus und Schule und wünschen allen viel Spaß und Freude beim Judosport. Ziel für jeden Judoka sollte es sein im Jahr 2016 einen Sportler oder eine Sportlerin zu gewinnen für unsere Sportart Judo um noch mehr präsent sein zu können.



20.01.2016  Judo Grand - Prix in Havanna

 
 
  Heute waren: 1 Besucher (7 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Wir freuen uns über jeden Gästebucheintrag !