Willkommen bei den Judokas aus Großräschen !
   
  Judo in Großräschen
  News Judo 2015
 

Sportjahr  2015  JC Großräschen e. V.

 
Ein Hobby Radio, wo auch über unseren Judosport in der Region reglmäßig berichtet wird.
Sendungen für Euch können auch zusammenegstellt werden sowie Musikwünsche und Grüße können eingereicht werden zu jedem Anlass unter  E-Mail: judo.eckhard.krueger@web.de
 


Herzlichen Glückwunsch allen Geburtstagskindern im Monat Dezember 2015. Alles Gute und Liebe und vor allem Gesundheit für Euren weiteren Lebensweg.


 

05.12.2015 Judo Grand Slam in der Judoweltstadt  Tokio , auch mit deutscher Beteiligung, aus unserer Region  Maree  Kräh aus Spremberg.
 


27.11.2015 Judo Grand  Prix in  Jeju  Korea, hier einige Bilödimpressionen von unseren Frauen bis heute zwei Bronzemedaillen erreicht.
 

22.11.2015  Auch am heutigen 3 Wettkampftag konnte keine Medaille gewonnen werden von den Deutschen Judokas. In der Gewichtsklasse Männer  + 100 Kg zeigte Teddi de Riner das schlechteste Judo was es je gab bei einem Turnier. Daran sollte sich keiner ein Beispiel nehmen, denn da kämpfen ja unsere kleinsten viel viel besser und zeigen Judo.


21.11.2015 Hier einmal einige Eindrücke vom Judo Grand Prix in Qingdao in China von den ersten beiden Wettkampftagen. Ergebnisse bisher 2 mal Silber im Frauenbereich , alle anderen vorzeitig oder im kleinen Finale ausgeschieden.



Iljana  Marzok Silbermedaille bis 70 Kg


Miryam Röper  Silbermedaille bis 57 Kg


20.11.2015  Judo  Grand Prix  in Qingdao  (China)


A K T U E L L  !!!!!!

Wer möchte Judo erlernen?
Ab Montag, den 07.09.15 um 17.00 Uhr beginnt der Judo-Club Großräschen e.V., -Abteilung Neupetershain- mit dem Training einer neuen Übungsgruppe.
Jungen und Mädchen der 1.bis 6. Klassenkönnen sich um 17.00 Uhr in der Sporthalle (KFZ) Neupetershain, Spremberger Straße 19 melden




06.11.2015




22.10.2015




16.10.2015



02.09.2015  Lieber Dietmar Hertes , Herzlichen Glückwunsch zu Deinem heutigen Geburtstag , alles Liebe und Gute und vor allem Gesundheit und weiterhin viel Freude im Judosport , das wünschen Dir alle Mitglieder des JC Grossräschen e. V. sowie alle die Dich kennen , genieße Deinen heutigen Ehrentag und feire schön.


2015 Stadtfest in Grossräschen
In diesem Jahr beteiligte sich auch unser Judo Club an den Feierlichkeiten unserer Stadt. Hier einige Bildimpressionen.







August 2015  Judo - Weltmeisterschaften der Männer und Frauen  Live im Internet an zu schauen.





02.07.2015  Vorankündigung  Judo Grand  Prix  in Ulan - Bator


27.06.2015  Elterntraining / Sommerfest 2015
Nachdem im Vorjahr das beliebte Elterntraining im Rahmen des Sommerfestes , wegen der Örtlichkeiten,ausfallen musste, hatten wir in diesem Jahr in der Turnhalle der Mühlenstrasse beste Bedingungen. Dem Aufruf kamen zahlreiche Eltern nach und zogen sich die Judokutte über. Nach der traditionellen Begrüßung und der Erwärmung wurden erst einmal die Grundfallübungen geübt. Techniken wie  O-Goshie , De-Ashi-Barai undO-Soto-Otoshi, sowie im Boden die Festhalten Kesa-Gatame und Mune-Gatame gehörten auch zum Programm. Szimme nach einem reglmäßigen Judo-Training für ältere Freizeit-Sportler wurden laut. Zu, Schluss zeigten Trainer Dietmar  Hertes und Daniel Nielsen noch ein paar Tricks zur Selbstverteidigung welche mit virl Spaß geübt wurden.
Nach cs. 75 Minuten Einblicke in das Trainingsprogramm ihrer Kinder wurde zur Verabschiedung angetreten. Hier ehrte der Vorsitzende seine langfährigen Mitstreiter Daniel Nielsen für sein  40 - jährigen Matten-Jubileum, sowie für seine über viele Jahre andauernde Tätigkeit als Vorstandsmitglied, Trainer , Kampfrichter und Prüfer mit der Ehrenmedaille des Brandenburgischen Judo-Verbands in Silber.
Die Kinder konnten sich in der Zwischenzeit auf dem Sportplatz und dem angrenzenden Spielplatz austoben. Wegen dem unsicheren Wetter war auch in der halle eine Hüpfburg von der Ergo - Versicherungsvertretung Baer aus Großräscvhen aufgebaut, welche sehr gut genutzt wurde.
Jetzt konnte zum gemütlichen Teil übergegangen werden. Hier wurde Grill Bratwurst und Buletten gereicht. in üffett, wo von den Eltern mitgebrachte Salate , Obst . Fischbrötchen, Kuchen und vieles andere aufgestellt waren , stand bereit.
Im Laufe des Abends konnten die Kinder sich in der Halle mit den vorhandenen , Spielgeräten austoben, während die Eltern , Trainer und Sportler sich in ungezwungener Atmosphäre Austauschen können.
Vielen Dank  an diejenigen die am Sonntag zum Aufräumen dabei waren.
Dietmar Hertes.





Text / Bilder:  D.H.


21.06.2015  Landesmeisterschaften der U 13  und U 15 in Straussberg.

Bei den diesjährigen LEM der U 15 in Straussberg belegte Emily Wolf einen ausgezeichneten 5. Platz in ihrer Gewichtsklasse und musste sich mit starken Kämpferinnen auseinander setzen.

Am 6.6.2015 fand, bei über 30 Grad,  unser 16. Großräschener  Sumoturnier mit 125 Teilnehmern (davon 60  Mädchen) aus  9  Vereine  und Sportlern aus den Schulen  unserer Stadt statt. Dies bedeutet einen neuen Teilnehmerrekord. 

Zum dritten  Mal  wurden auch die Sieger in der offenen Männerklasse ermittelt. Hier stellten sich sieben Sportler der Herausforderung. Nach spannenden Kämpfen setzte sich dann Steven Lehnigk vor Tim Natusch und  Marcel Pötter aus unserem Verein  durch. Aber auch bei den jüngsten waren interessante Kämpfe mit manchmal überraschenden Ausgang zu sehen.

Viele Sportler nutzten auch die Möglichkeit in der Offenen Klasse (ohne Gewichtseinteilung zu starten) und konnten somit zwei Medaillen mit nach Hause nehmen.   

 

1.Plätze: Erik Weise, Moritz Stroisch, Tristan Jäckel, Marlene Windolf,

                Steven Lehnigk, 2 mal  Michelle Pötter            

 

2. Plätze: Janine Nowka, Cedric Fiedler, Moritz Stroisch,

                 Nele Hannusch, Tim Natusch, Emily Windolf                

             

3. Plätze: Felix Schielinski, Janine Nowka, Jannis Weidner, Gina Müller,

              Tristan Jäckel, Amy Frederich, Amon Jungwirth, Marcel Pötter 

                                                 

5. Plätze:  Iven Jakob, Josef Lieske, Tim Jahn  

 

 Vereinswertung:         1.Platz  Chemnitz              118  Punkte

                                                                               2.Platz   Finsterwalde         107  Punkte

                                                                               3.Platz    Großräschen         106   Punkte

                                                                               4.Platz   Brandenburg         60   Punkte

                                                                               5.Platz   PSV Cottbus          59   Punkte

                                                                               6.Platz   Uebigau                 42 Punkte                                                                                                                           7.Platz   Weißwasser           41   Punkte

                                                                               8.Platz   Lieberose               33  Punkte

                                                                               9.Platz   Senftenberg           29 Punkte          

                                                                                                                                                              

Herzlichen Glückwunsch ! 

Großes Dankeschön an all diejenigen zum Gelingen der Veranstaltung bei getragen haben. 

 






 

01.06.2015  Gürtelprüfung 2015
5 Kinder die erst seid Januar in Neupetershain trainieren haben heute ihre erste Gürtelprüfung erfolgreich gemeistert !
Herzlichen Glückwunsch!!




24.05.2015 2. Wettkampftag beim World Judo Masters in Morocco, gibt es nur noch 2 Chancen wenigstens eine Bronzemedaille zu erreichen. Die Wettkampfleistungen für unser deutschen Judokas waren sehr blamierend gewesen am heutigen Tage wer dieses verfolgen konnte. Auch heute wieder nur negatives Judo was man sehen konnte, aber diess mal war es keine Werbung für unseren Judosport .



Text:EK. Bildquelle: ippon.tv

23.05.2015  Judo Mastersturnier in Morocco , keine guten Erfolgschancen für unsere deutschen Judokas. Maren Kräh enttäuschte durch eine sehr negative Leistung in ihren Auftaktkampf und schied vorzeitig aus.

Text: E. K.  Bildquelle ippon.tv
23.05.2015


10.05.2015 Dritter und letzter Wettkampftag beim Grand Slam im Judo in Baku.  5 deutsche Judoka hatten die Möglichkeit am heutigen Tage einen Medaillenrang zu erreichen. Leider schaffte dieses nur Jasmin Külbs in der Gewichtsklasse + 78 kg , alle andere verloren ihre Wettkämpfe.

09.05.2015

Am Samstag (09.5.2015)  nahmen  7  Sportler an der  Südost -Brandenburger  Meisterschaft der AK u 11 und u 13  teil.  

Mit 143 Teilnehmern aus 15 Vereinen war es ein gut besuchtes  Turnier auf  3 Matten.  Nach der  pünktliche Eröffnung und dem Vorstellen der Kampfrichter  konnten die Ak u 13 mit den Kämpfen beginnen.  Hier ging für Großräschen mit Tim Schimentz leider nur ein Sportler an den Start. Tim, mit  23 kg der leichteste  Teilnehmer, musste sich in der Gewichtsklasse (- 31 kg)  seinen vier Gegner stellen.  Hier machte sich der Gewichtunterschied von bis zu 9 kg,  trotz hohen Kampfgeist, doch bemerkbar. Am Ende gewann er einen Kampf und wurde dritte. Somit hat er sich für die Landesmeisterschaft am 30.5. in Fürstenwalde qualifiziert.

Für die AK u 11 sind die Südost -Brandenburger  Meisterschaft das hochrangigste Turnier im Land und somit nimmt es einen ganz besonderen Stellenwert ein. Eine Besondere Überraschung  war Felix Hillmann, der mit Malte Krüger in der mit 15 Sportlern  am besten besetzten Gewichtsklasse, einen hervorragenden 2. Platz belegen konnte. Aber auch Malte zeige bei seinem 7. Platz gute Leitungen, da er ja als 2007 Jahrgang auch gegen zwei Jahre ältere antreten musste. 

Auch der 5.Platz (von 12 Startern)  von Moritz Stroisch ist hoch zu bewerten, weil er wie Malte zu den jüngsten Starter gehörte.

Da wir mit dem PSV  Senftenberg gemeinsam Ausrichter dieser Veranstaltung waren, möchte ich mich bei alle Beteiligten für die gelungene Veranstaltung bedanken.

Dietmar Hertes

1.Platz:   Nele Hannusch

2.Platz:  Felix Hillmann

3.Platz:  Tim Schimentz

5.Platz: Moritz Stroisch, Iven Jakob, Marie Louse Seikrit

7.Platz:  Malte Krüger

Herzlichen Glückwunsch! 

 







Text/Bilder: D. H.
 

09.05.2015 Wieder ein Judohöhepunkt für unsere Nationalkader. Alle Wettkämpfe werden übertragen im Internet, also  schaut mal rein.
Erst Bildimpressionen von dem Turnier für Euch.

Bildquelle: ippon.tv



04.05.2015 19.Pokalturnier des Judo-Club Großräschen

Die  Seesporthalle in Großräschen platzte beim 19. Pokalturnier  des Judo-Club Großräschen
am 25. und 26. April aus allen Nähten. Dass sich das Großräschener Judoturnier im Laufe der Jahre einen Namen gemacht hat, merkte man an der sehr starken nationalen wie mittlerweile auch internationalen Beteiligung. Insgesamt gingen 493 Sportler aus  den Bundesländern Berlin, Brandenburg und Sachsen, sowie  Sportler aus Tschechien an den Start und ist somit das größte Judoturnier in der Lausitz.
So war die Halle am Samstag,  in den Altersklassen der 12- 20 jährigen,  mit  203 Teilnehmern aus 34 Vereinen zwar gut gefüllt, aber noch überschaubar.
Am Sonntag, bei den kleinen Sportlern im Alter von 6-11 Jahren,  kam die  Seesporthalle mit 290 Teilnehmern aus 26 Vereinen an ihre Grenzen.
Bei diesen, auch durch die Anwesenheit von Judokas diverser Sport/Leistungsschulen, sehr stark besetzten Turnier, erreichten unsere  Großräschener Sportler    in der Vereinsfolgende hervorragende Ergebnisse.

1.Plätze:  Nele Hannusch (Altersklasse U11/weiblich, Tim Schiementz (U13/m), Emily Windolf  (U15/w), Michelle Pötter (U21/Frauen)
2.Plätze:   Moritz Stroisch, Malte Krüger,  Robin Huber (alle U9/m)
3.Plätze:   Amy Frederich(U9/w)  ; Lee-Ann Voigt(U13/w)   ;
   Jan-Luca Lüdtke, Ignatz Amram Böttcher, Tristan Jäckel (alle U9/m)
   Iven Jacob (U11/m) ; Cedric Fiedler (U13/m)Melanie Nowka ; Marlene Windolf (beide U18/w) 
   Hang Tran Le ; Oksana Kolinska ; Janine Nowka ( alle U21/Frauen)

5.Plätze:   Amy Baacke (U9/w)  ;Isabell Pawlik (U11/w)  ; Lilly Baacke (U13/w)
                 Lenard Oppermann , Janis Weidner (beide U9/m)
                 Felix Hillmann, Max Llehmann, Amon Jungwirth (alle U11/m), Aline Gänge (U15/w)

7.Plätze :  Erik Heischkel (U11/m) ; Gina Müller (U18/w)
                  Josef Lieske ; Felix Schielinski (beide U15/m)
Hervorzuheben sind die Leistungen von Emily Windolf Moritz Stroisch und
Malte Krüger, da in ihren Alters bzw. Gewichtsklassen besonders viele Sportler
kämpften und sie sich hier durchsetzen konnten.
Der Judo-Club Großräschen bedankt sich bei allen fleißigen Helfern für das Gelingen eines solchen für unsere Region doch recht großen Sportereignisses. Besondere Dank geht an den Hausmeister  Herrn Dutkowiak, der Samstagabend noch eine Havarie beheben musste.
Ein Dank geht auch an die ERGO- Versicherung aus Großräschen für die zur Verfügung gestellte Hüpfburg.
Trotz der großen Anstrengungen des Wochenendes freuen sich alle Mitglieder des Vereins schon auf das 20. Jubiläum im nächsten Jahr.

Viele Grüße Murmel






Text / Bild : D. H. / Koppatz

03.05.2015 3. Wettkampftag in Zagreb beim Judo Grand - Prix kämpften sich 5 deutsche Judokas in den Bereich eines Medaillenplatzes. Aber auch einige Nationalkader schieden vorzeitig aus dem Wettkampfgeschehen aus. Hier wieder einige Bildimpressionen.

Text.E.K.  Bildimpressionen von ippon.tv

02.05.2015 2. Wettkampftag in Zagreb. Auch am zweiten Wettkampftag starteten unseren deutschen Judokas beim Grand Prix in Zagreb. An diesem Tage schieden schon viele in der ersten bzw. zweiten Runde aus, so das sich nur Martyna Trajdos bis 63 Kg und Szaundra Diedrich bis 70 Kg , in dei kleine Finalrunde um Bronze gelangen konnten.

Text:E.K.  Bildquelle: ippon.tv

01.05.2015 Finalrunde
Finalrunde 01.05.2015 - 2 Silbermedaillen und 1. Bronzemedaille.

Text:E.K. Bildimpressionen von ippon.tv

01.05.2015 1. Wettkampftag Judo  Grand - Prix in Zagreb. Am heutigen Tage starteten 5 Gewichtsklassen beim Judo Grand  Prix in Zagreb. Von unseren Deutschen Judoathleten erreichten nur 2 das Finale , bis 60 Kg Männer Tobias Engelmeier und bis 66 Kg Männer  Sebastian Seidel. Alle anderen Teilnehmer in den Gewichtsklassen auch bei den Frauen schieden vorzeitg aus , so unter anderem auch aus unserer Region Mare Kräh.

Text: E. K.  Bildmaterial Ippon.tv

30.04.2015  Judo  _ Grand  Prix


26.04.2015
2. Wettkampftag der Kinder U 9  U 11 und U 13 auch männlichen und weiblichen Bereich. Auch der zweite Wettkampftag überzeugte den Veranstalter mit einer sehr hohen Teilnehmerzahl aus vielen Judovereinen. Die kleinsten Judokas stellten ihr aktives Training auf den Wettkampfmatten in den einzelnen Gewichts- und Altersklassen dar, mit fest und hart trainiereten Techniken im Stand als auch am Boden. So manch ein Trainer und Übungsleiter kam aus dem Staunen garnicht mehr raus , was so die kleinsten auf einmal im Judosport an Leistungen vollbracht haben. Auch die Judokas vom JC Großräschen e. V. überzeugten in vielen Gewichts - und Altersklassen mit guten und sogar sehr guten Leistungen. Die kompletten Ergebnisse und Bildberichterstattung Erfolg in den nächsten Tagen dazu.
Der Vorstand des JC  Großräschen e. V.  bedankt sich recht herzlich bei allen Helferinnen und Helfenr , sie wie Betreuern und Kampfrichtern, die mir Ihrer Aktivität dieses Pokalturnier wieder zu einer sehr guten Höhepunkt im jahr 2015 gestalten konnten. Viele Judovereine untermalten dieses am zweiten Wettkampftag, denn es war wieder ein besonderes Turnier für die Werbung der Sportat Judo. Danke gilt besonders an den Abteilungsleiter und Vorsitzenden des JC Großräschen e. V.  Dietmar Hertes. Sein besonderer Einsatz trug wieder dazu bei das beide Wettkampftage sehr gut ablaufen konnten. Lieber Dietmar, vielen Dank im Namen aller Judovereine für dieses sehr gute gestaltete als auch organisierte Turnier, denn viele werden auch im jahr 2016 wieder mit ihren Teilnehmern zu diesem Tarditionsturnier anreisen.


25.04.2015  Pokalturnier der Jugend U 15 - U 18  und U 21 im männlichen und weiblichen Bereich beim JC Grossräschen e. V.  in der Mehrzweckhalle am See. Zahlreiche Judovereine aus Berlin , Sachsen und Brandenburg trafen sich am Samstag zum jährlichen Traditionsturnier in Grossräschen. Vorsitzender Dietmar Hertes eröffnete pünktlich dieses Traditionsturnier und konnte auch zahlreiche Ehrengäste in dieser neuen Mehrzweckhalle begrüßen. Ganz besonders begrüßte er alle teilnehmenden Judovereine und wünschte allen einen sportlich fairen Verlauf. Spannende Judowettkämpfe waren auf den vorhanden Judomatten zu sehen und der technische Bereich bei allen sehr vielseitig und abwechslungsreich. Durch die anwesenden Judokampfrichter konnten alle Judowettkämpfe sportlich fair und neutral bewertet und geleitet werden. Eine sehr gute Organisation und Hilfe und Unterstützung durch viele fleißigen Helfer konnte der erste Wettkampftag erfolgreich abgeschlossen werden.
29.03.2015 3. Wettkampftag in Samsun bei Judo - Grand  Prix in der Türkei war ein toller WErfolg gewesen, 1 mal Silber und 3 mal Bronze zum Abschlußtag.
 
Wieder einmal Ansporn und etwas zum nacheifern, war eine Werbung für unseren Judosport.

28.03.2015  2. Wettkampftag beim Judo - Grand  Prix in Samsun , leider wurde keine Medaillenränge erreicht durch die deutschen Judokas.
 

Ergebnisse OSL- Meisterschaft 28.03.2015

Am 28.3.15. fanden die 18. Kreisjugendsportspiele sowie die Kreismeisterschaften der Männer und Frauen  in Senftenberg statt. Nach der Eröffnung durch den Geschäftsführer des Kreissportbundes konnten die Wettkämpfe auf drei Matten und  acht  Kampfrichtern pünktlich beginnen.

Insgesamt 159 Sportler aus allen sieben Vereinen des  OSL-Kreises, darunter auch 29 Großräschener, kämpften  um die begehrten Medaillen.

Mit deutlichem Vorsprung  konnten die Sportler aus Lauchhammer ihren  Gesamtsieg vom Vorjahr verteidigen.

Leider verhinderten noch mehrere Krankmeldungen kurz vor dem Wettkampf eine bessere Platzierung  für unseren Verein.

 

Vereinswertung :   1.Platz   Lauchhammer           190 Punkte      (18 Titel)           

                                2.Platz   Vetschau                  153 Punkte      (16 Titel)                              

                                3.Platz   Senftenberg              128 Punkte      (10 Titel)

                                4.Platz   Großräschen             121 Punkte       ( 7 Titel)

                                5.Platz   Schwarzheide            70 Punkte        ( 4 Titel)

                                6.Platz    Lübbenau                  68 Punkte       ( 5 Titel)               

                                7.Platz  Sakura Sfb                    5 Punkte       ( 0 Titel)                                              

Kreismeister(8): Tristan Jäckel, Nele Hannusch, Moritz Stroisch, Lee-Ann Voigt,

                     &nbs

 
  Heute waren: 1 Besucher (11 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Wir freuen uns über jeden Gästebucheintrag !